Wissenswertes:

Filme nutzen sich im Laufe der Zeit ab. Auf der Oberflaeche entstehen Kratzer, die Perforation verschleisst. Aufgrund des Alters wird das Material sproede es kann auch reissen.

 

 

Filme kopieren

Die Rettung der bewegten Bilder aus den 70 er Jahren in das zwanzigste Jahrhundert.
In den 70 ern bekam die Fotografie Konkurrenz. Erstmals war es möglich bewegte Bilder für später festzuhalten. Um diese Aufnahmen auch heute noch genießen zu können ist es manchmal notwendig die damals gemachten Aufnahmen auf ein andere Medium zu kopieren, da die Filme im Laufe der Zeit gelitten haben können, bzw. die Geräte zu dessen Vorführung nicht mehr vorhanden sind oder auch im Laufe der Jahre gelitten haben und nicht mehr einwandfrei funktionieren. Sei es nun von Normal 8, Super 8 oder anderen älteren Filmmodellen das Überspielen auf Video oder DVD ist bei allen möglich. Doch nicht nur das Kopieren bzw. überspielen der Filme von alten Medien auf ein aktuelles ist möglich. Mit spezieller Software oder Programmen können auch Videofilme welche aus dem Netz oder der Videothek kopiert werden. Sei es nun unmittelbar direkt auf die DVD oder durch erstmaliges speichern des Filmes auf der Festplatte des Pc´s von wo aus  dieser dann auf die DVD überspielt werden kann. Es gibt auch Programme die den Kopierschutz welcher in Videotheken für die DVD´s angeboten wird umgehen. Private Videos und Fotos zu kopieren steht momentan auf Platz 2 wenn es um kopieren von Medien geht.


Digital 8

Spule
Alter Film
Filme